Drei Tage auf Schusters Rappen

Eifelverein Kaisersesch wanderte auf dem Eifelsteig
Kaisersesch. Gut gelaunte und hochmotivierte Wanderfreunde der Ortsgruppe Kaisersesch im Eifelverein machten sich auf den Weg nach Aachen, um die ersten Etappen des Eifelsteiges mit Wanderführer Klaus Werner Juchem zu erkunden.

Am ersten Tag erfolgte zunächst eine Stadtbesichtigung der historischen Stadt im Dreiländereck, bevor die Wanderer sich am folgenden Tag auf Schusters Rappen die erste Etappe des Eifelsteiges vornahmen. Bei idealem Wanderwetter ging es von Kornelimünster nach Roettgen, eine Route, die die gesamte Vielfalt und Schönheit der Eifel zeigt. Die zweite Etappe, die am nächsten Tag erwandert wurde, führte von Roettgen nach Monschau, wobei die Strecke durch den Naturpark Hohes Venn verlief – Natur in verschwenderischer Vielfalt! In Monschau ließ man den Tag in geselliger Runde ausklingen. Am letzten Tag besuchte man noch mehrere Sehenswürdigkeiten vor Ort, beispielsweise die Glasbläser, den Handwerkermarkt oder das Naturkundemuseum, bevor nach einer rundum gelungenen Mehrtagesveranstaltung die Heimreise angetreten wurde.

Bildinformation: Die Mitglieder des Eifelvereins wanderten drei Tage lang bei bestem Wetter und guter Laune. Foto: Eifelverein

Aktuelle Termine

Sa Feb 23 @19:11 Uhr
1. Große Kappensitzung
Do Feb 28
Weiberdonnerstag
Fr Mär 01
Nachtwächter Stadtführung
Fr Mär 01 @16:11 Uhr
Kinder- und Jugendkarneval
Sa Mär 02 @19:11 Uhr
2. Große Kappensitzung

Stadt Kaisersesch - Das offizielle Stadtportal

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de