"Junge Wilde und alte Recken"

ARGE Kaisersescher Gewerbetreibender wählte Vorstand
Kaisersesch. Die ARGE Kaisersescher Gewerbetreibender hat die Weichen für die Zukunft frühzeitig gestellt.

Verfasst von Wochenspiegel

Mit der Etablierung der Jungunternehmer der ARGE, die die Verbandsgemeinde als wirtschaftliche Einheit in den Fokus gerückt haben, ist der bereits sehr aktive Zusammenschluss noch dynamischer geworden.

Es war ein Blick zurück, der zufrieden stellte, als Siegfried Niederelz, Vorsitzender der ARGE, im Rahmen der Mitgliederversammlung das vergangene Jahr Revue passieren ließ - auch wenn das Wetter nicht unbedingt der Freund vom Frühlings- und vom Gewerbeparkfest sowie des Herbstmarktes war. Mit der Spendenaktion für die Erdbebenregion in Italien, "Ein Capuccino für Amatrice", habe die ARGE ein Zeichen für das Miteinander gesetzt, so Niederelz, der zudem die Initiative der Jungunternehmer ausdrücklich lobte. "Die ARGE hat durch die Aktivitäten der Jungunternehmer sehr an Dynamik gewonnen. Das hat unserem Verein gut getan", stellte der Vorsitzende fest.

Die Fokussierung der jungen ARGE-Mitglieder auf die gesamte Verbandsgemeinde wurde auch von VG-Bürgermeister Albert Jung gewürdigt. "Die jungen Wilden stehen für Innovation und die alten Recken für Kontinuität", flachste der VG-Chef später, um zunächst aber auf den Wirtschaftsstandort einzugehen. "Die besten Standorte für Unternehmensansiedlungen sind dort, wo Autobahnanbindungen bestehen und die A 48 ist dementsprechend die Pulsader des Landkreises an der die VG Kaisersesch durch drei Autobahnanbindungen - Laubach, Kaisersesch und Kaifenheim - liegt", bestärkte Jung das unternehmerische Engagement in der Kommune und betonte, dass die Verkehrsinfrastruktur gewähleiste, dass binnen 30 Minuten acht Mittel- und Oberzentren erreicht werden können.

Mit diesen positiv ausgerichteten Vorzeichen wurde dann der Vorstand komplett neu gewählt. In den kommenden drei Jahren sieht dieser wie folgt aus: Siegfried Niederelz (1. Vorsitzender), Felix Heege (stellvertretender Vorsitzender), Stephan Estel (Kassierer), Tobias Wältermann (Schriftführer), Christopher Bolt, Jörg Bertgen und Daniela Schäfer (alle Beisitzer). Zu Kassenprüfern wurden Christine Arnicot und Mario Bressan gewählt.

Mit dem Frühlingsfest am 9. April und dem damit verbundenen verkaufsoffenen Sonntag steht die nächste Veranstaltung bereits vor der Tür (Aussteller können sich unter der Faxnummer 0 26 53 / 68 56 anmelden). Übrigens das Motto ist - wie könnte es anders sein - generationenübergreifend: "Kinder bringen ihre Eltern und Großeltern mit".

Bildinformation: Der Vorstand der ARGE Kaisersescher Gewerbetreibender - zusammen mit VG-Bürgermeister Albert Jung (2. v. r.) - wird die kommenden drei Jahre die Geschicke der Wirtschaftsunternehmen in und um die Eifelstadt "bewegen". Foto: Herges

http://www.arge-kaisersesch.de/

Aktuelle Termine

So Nov 19
Eifelverein Basarwanderung
Do Nov 23 @18:00 Uhr
Sprechstunde Bürgermeister
So Nov 26 @10:30 Uhr
Weihnachtsbuchausstellung
Do Nov 30 @18:00 Uhr
Sprechstunde Bürgermeister
Fr Dez 01
Nachtwächter Stadtführung

Wetter

Mostly cloudy

0°C

Kaisersesch, Deutschland

Mostly cloudy
Humidity: 94%
Wind: WNW at 11.27 km/h
Sunday 1°C / 4°C Scattered showers
Monday 0°C / 6°C SP_WEATHER_RAIN_AND_SNOW
Tuesday 6°C / 7°C Scattered showers
Wednesday 5°C / 7°C SP_WEATHER_BREEZY

Kaisersesch

Stadt Kaisersesch
Koblenzer Str. 19
56759 Kaisersesch

Telefon: 02653-8079
Telefax: 02653-590912
E-Mail: stadt@kaisersesch.de